Einladungskarten als Vorlagen speichern

Hinweis: Am 1.12.2016 wurde Einladungsform.de auf https umgestellt und ist ohne www erreichbar. Deswegen werden eventuell alle zuvor im Verlauf gespeicherten Karten-Vorlagen nicht mehr angezeigt. Abhilfe schafft nur diese als txt-Datei gespeicherte Karten-Vorlagen wieder herzustellen: Alte Verlauf prüfen


Hinweis: Diese Speicherfunktion wird auf Einladungsform.de für Kartentexte (mit allen Eigenschaften und Position), Hintergrund-Designs, Rahmen und Farben angeboten. Eingefügte Symbole und eigene Fotos werden im Verlauf nicht mitgespeichert! Komplette Vorlage (aktuelle Ansicht) kann man aber als txt-Datei speichern und dann jederzeit wiederherstellen.

Speicherfunktion: Kartenvorlage mit einem Klick speichern (in Verlauf ohne Symbolen und Fotos)

Als Speicherort wird aktive Webbrowser genutztes Gerätes verwenden. Keine Karten-Daten und deren Bestandteile werden zum Webserver übertragen, verarbeitet oder gespeichert!
Um die Speicherfunktion zu nutzen, muss diese mit "VORLAGEN-SPEICHERUNG AKTIVIEREN" aktiviert werden! Vorlagen onhe Bilder im Verlauf speichern

Einladungskarten oder andere fertig gestaltete Karten lassen sich automatisch (wenn aktiviert) oder sofort mit "SPEICHERN" aktuelle Ansicht als Vorlage speichern. Es können bis zu 10 letzte Kartenvorlagen als Verlauf gespeichert werden. Ohne weiteres zu tun, bleiben diese auch beim nächsten Webseiten-Besuch erhalten, weil alle notwendigen Daten im Browserspeicher abgelegt (Local Storage) und gespeichert werden. Aber Vorsicht, wenn inzwischen die Cookies im Webbrowser gelöscht werden, werden auch diese Vorlagen mitgelöscht.


Verlauf verwalten bzw. Vorlagen löschen

Verlauf verwalten und einzeln löschen

Um eine Vorlage in Fenster von Karten-Designer zu laden reich nur ein Klick auf nummerierte Schaltfläche, welche dann grün gefärbt wird. Mit "ALLES LÖSCHEN" werden alle Kartenvorlagen sofort gelösch. Für selektive Löschung man wählt oder abwählt die Kartennummern, im Verlauf wird entsprechende Schaltflächen rot markiert, und abschließend auf "LOS" klicken. Die Kartennummerierung wier neu berechnet!


Kartenvorlagen als txt-Datei speichern

Als txt-Datei speichern

Die Daten können in einer Datei dauerhaft abgesichert werden. Klicken Sie dafür auf Diskettensymbol " 💾 ", dann unter "Datensicherung: aktuelle Ansicht (mit Bilder) als txt-Datei" auf "SPEICHERN" klicken um komplette Projektvorlage mit eingefügten Fotos, Bildern, Texten und deren Änderungen zu speichern oder unter "Datensicherung: alle im Verlauf gespeicherte Vorlagen (ohne Bilder) als txt-Datei" auf "Verlauf sichern" um nur Texten und Farben für eine spätere Bearbeitung als txt-Datei zu speichern. Es startet ein Download und die txt-Datei wird sofort im Download-Ordner gespeichert oder es wird nach Speicherort gefragt. Wichtig: Diese Datei ist eine einfache Textdatei mit kodierten Kartendaten, bitte keine Änderungen beim Dateiinhalt vornehmen, sonst funktionieren Kartenvorlagen nicht mehr oder werden fehlerhaft dargestellt.
Dateiname: Besteht aus "einladungsform.de."+Tag.+Monat.+Jahr.+Stunden.+Minuten.+Sekunden.txt


Karten-Vorlagen von gespeicherte txt-Date wiederherstellen

Von txt-Datei wiederherstellen

Die Dateien mit Kartenvorlagen können dann beim Öffnen von einladungsform.de mit einem anderen Webbrowser und PC beliebig oft geladen und weitergenutzt werden.
Das Wiederherstellen von Kartenvorlagen kann man mit dem Klick auf "EINFÜGEN". Einfach im geöffneten Fenster zum Speicherort navigieren, die Datei auswählen und auf "Öffnen" klicken. Alle gespeicherten Inhalte in dieser Datei werden dann als Vorlagen erkannt und mit Vorlagennummern aufgelistet.


Ausnahmen (Stand: März 2016):
- Bei Apple iOS-Geräten (Version iOS 9.3, iPhone, iPad...) werden die Funktionen "Speichen und wiederherstellen als Datei" Herstellerspezifisch noch nicht unterstützt.
- Bei Google Android werden die Funktionen "Speichen und wiederherstellen als Datei" erst ab Version 5.xxx korrekt durchgeführt.
- Bei Microsoft Edge (nur Windows 10 Mobile) werden alle Dateinamen unkontrolliert als "Zahlenbuchstabensalat.txt" erzeugt.


Mehrere gleiche Karten, aber mit unterschiedlichen Namen, erstellen

Hinweis: Diese Funktion ist ab sofort deaktiviert, mangels Kompatibiltät zur Kartenausgabe als PDF.

Mit Schaltfläche "≡ Viele Karten?" kann eine Mehrkarten-Option aktiviert werden. Damit kann man mehrere gleiche Karten, aber mit unterschiedlichen Namen, mit Hilfe von einer Namensliste schnell erstellen. Im Textfeld "Anrede & Anlass" den ersten Namen in Anführungszeichen setzen (z.B. "Leon"), dann tragen Sie weitere Namen, mit Komma getrennt, in das untere Feld ein. Nach der Kartenerstellung mit "Voransicht & Druck" oder "... als Bild", einfach mit "Nächste Karte >" weitere Karten erstellen. Mit dem Klick auf "SCHLIEßEN" kehrt man zur Kartengestaltung für Korrekturen zurück. Schaltfläche "RESET auf 1. Name" setzt die Aufzählung auf die erste Karte zurück.

Einladungskarten: Feiertage in Deutschland
Einladungskarte: Halloween-Party
Einladungskarte: Faschingsparty, Karneval
Valentinstag: Einladung zum Candle Light Dinner
Ostern: Einladung zur Osterfeier
Karte: Einladung zur Nikolausfeier
Karte: Einladung zur Silvesterparty