Startseite einladungsform.de Einladungskarte: Einladung zur Geburtstagsfeier Einladungskarte: Einladung zum Kindergeburtstag Einladungskarte: Einladung zur Jubiläumsfeier Einladungskarte: Einladung zur Gartenparty Einladungskarte: Einladung zum Klassentreffen Einladungskarte: Einladung zur Grillparty Einladungskarte: Einladung zur Hochzeit Einladungskarte: Einladung zur Weihnachtsfeier Einladungskarte: Einladung zur Silvesterparty Einladungskarte: Danksagung und Zusage Einladungskarten: Feiertage in Deutschland Einladungskarten: Konfirmation und Kommunion Einladungen in verschiedenen Sprachen Hintergrundbilder selbst erstellen Karte als E-Mail- & Word-Vorlage Karte ohne Kopf- und Fußzeile drucken Schriftarten für Einladungskarten Impressum, Datenschutz & Kontakt





Schriftarten-Prüfung

Nach dem Klick auf Button "Info" wird eine Seite mit Zeichen-Darstellung entsprechenden Schriftarten für deutsches Alphabet und Sonderzeichen anderen Sprachen geöffnet.

Direcktlink: Fonts testen mit Zeichen-Darstellung

Prüfen Sie die installierten Schriftarten (bei Betriebssystemen Microsoft Windows 98, ME, NT, XP, 2000, Vista, 7, 8 und 10, sowie Google Android, Apple Mac, Smartphone und Tablet) für die Gestaltung von Einladungskarten, mit dem Einladungskarten-Designer bei einladungsform.de


Einstellungen für alle Schriften:

- Schriftgröße: 26 px
- nicht fett
- nicht kursiv

Beispiele für Schriftart "Times New Roman" - verschiedene Schriftgrößen

Schriftgröße: 10 px:
Karte

Schriftgröße: 12 px:
Karte

Schriftgröße: 15 px:
Karte

Schriftgröße: 18 px:
Karte

Schriftgröße: 22 px:
Karte

Schriftgröße: 28 px:
Karte

Schriftgröße: 36 px:
Karte

Schriftgröße: 48 px:
Karte

Schriftgröße: 64 px:
Karte

Schriftgröße: 72 px:
Karte

Schriftgröße: 96 px:
Karte

Schriftgröße: 120 px:
Karte




Überblick über installierte Schriftarten (Fonts)

Schriftarten für Einladungskarten prüfen und verwenden

Die Einladungskarten mit unserem "Einladungskarten-Designer" kann man uneingeschränkt mit allen hier aufgelisteten Schriftarten (Fonts) gestalten. Diese Schriften wurden automatisch aus dem im Betriebsystem installierten Schriftarten erkannt. Die Erkennungsliste bei Einladungsform.de besteht aus ca. 360 Fonts. Einige davon sind in fast jedem Windows- oder Apple- Gerät vorinstalliert, mehr bekommt man mit installiertem Microsoft Office oder anderen Softwares. Die einzelnen Schriftarten oder Fontpacks können aber auch nachinstalliert werden.

Alle erkannten Schriftarten mit Beispiel-Ansicht (Schriftgröße: 26 px, Beispieltext: "Einladung 50 äöüß żśłğşçбгж")
Suche Fonts --- --- --- --- --- --- ---

Das sind 0 von ca. 360 anwendbaren aus Erkennungsliste Schriftarten für die Einladungskarten. Hinweis: Die Browser können nicht alle installierte Schriftarten darstellen! Microsoft IE 11 kann viel mehr als alle anderen Browser.
Hier: Eine Liste mit Schriftarten (Fonts)

Mit Klick auf "Info" bekommt man Vorschau mit erweiterten Zeichen-Darstellung: Lateinische, Kyrillische und Sonderzeichen (Nicht-Latein-Buchstaben) in Euro- und anderen Sprachen mit Lateinschrift. Die fehlenden Buchstaben und Sonderzeichen in der getesteten Schriftart (Font) werden rot markiert. Ein Ersatz-Font für die Zeichendarstellung weist zusätzlich mit anderem Design auf nicht enthaltene Zeichen. Es gibt auch die Möglichkeit beliebige weitere installierte Schriften zu prüfen.

Neue Schriftarten verwenden

Weitere Schriftarten bzw. Google Fonts für Kartengestaltung

Verschiedene Schriftarten für umfangreiche Kartengestaltung
Besonders bei modernen Mobilen Geräten, wie Smartphones oder Tablets, egal ob es Apple iPhone, iPad, Google Android oder Microsoft Windows 10 Geräte sind, man findet sehr wenig vorinstallierte Schriftarten.

Mehr Schriftarten für Kartengestaltung
Weitere Schriftarten, welche installiert, jedoch nicht aufgelistet sind, können mit dem Klick auf "+" oder "Mehr Schriftarten" am Auswahlende, gesucht und angewendet werden. Werden andere nicht installierte Schriftarten benötigt, so kann man auf dem Webdienst "Google Fonts" über 700 verschiedene Fonts finden. Für die Verwendung dieser auf Einladungsform.de braucht man nur den exakten Font-Namen einzugeben.

Fenster "Mehr Schriftarten"
Die Option "installierte Schriftart" oder "Google Fonts" auswählen, Schriftart-Name angeben und auf "SUCHEN" klicken. Wenn die gesuchte Schriftart erkannt wird, erscheint diese in der Liste mit dem Namen und der Vorschau, dann kann mit "ANWENDEN" es dem Textfeld zuweisen oder mit "X" wieder entfernen. Bei der aktivierten Checkbox "Hier gelistete Schriftarten für nächsten Webseitenbesuch merken" werden alle Font-Namen im Browser zeitweilig gespeichert. Zusätzlich werden diese auch beim Speichern von Vorlagen angenommen und beim Laden wieder geprüft und schließlich angewendet. Sollten Schriftarten häufiger benutzt werden, so kann man diese als Favoriten speichern.


Besonders schöne Schriftarten wie "Challenge Contour", "Challenge Shadow", "Chopin Script", "Alte Schwabacher" und "Alte Schwabacher Shadow" kann man kostenlos downloaden und installieren. Für privaten Gebrauch sind diese kostenlos nutzbar.

Kostenlose Schriftarten von Dieter Steffmann (Website www.steffmann.de)
Diese schönen Schriften enthalten das komplette deutsche Alphabet
(mit Buchstaben / Sonderzeichen: Umlaute ä, ö, ü und Versal-ß)

Schriftart "Challenge Contour"

cursive Einladung

Schriftart "Challenge Shadow"

Script Einladung

"Challenge Contour" und "Challenge Shadow" - Download hier (Wählen Sie "Download TT" für Microsoft Windows 98, ME, NT, XP, 2000, Vista, 7 und 8, sowie Mac, Smartphone und Tablet)


Schriftart "Chopin Script"

Chopin Script Einladung

"Chopin Script" - Download hier (Wählen Sie "Download TT" für Microsoft Windows 98, ME, NT, XP, 2000, Vista, 7 und 8, sowie Mac, Smartphone und Tablet. Installieren nur Datei "ChopinScript.ttf")


Schriftart "Alte Schwabacher"

Alte Schwabacher Einladung

Schriftart "Alte Schwabacher Shadow"

Alte Schwabacher Shadow Einladung

"Alte Schwabacher" und "Alte Schwabacher Shadow" - Download hier (Wählen Sie "Download TT" für Microsoft Windows 98, ME, NT, XP, 2000, Vista, 7 und 8, sowie Mac, Smartphone und Tablet, dann die Dateien "AlteSchwabacher.ttf" und "AlteSchwabacherShadow.ttf" installieren)